Schneeruhe

Der erste Schnee diesen Winter in Köln. Ich musste gleich morgens raus, um ihn zu genießen, bevor er sich wieder zurückzog.

Die Ruhe war wunderbar – auch wenn mich die nasse Kälte viel schneller wieder weiter trieb als die beiden Bussarde auf dem Feld, die einfach nur dasaßen und sich regungslos ansahen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Identitti
Baum fällt
Liebe Reikia
Leo
1. Dezember